1183140152-11017

Langlebigkeit und leichte Pflege – der Wintergarten aus Kunststoff

Bild: Schiebedach Cabrio (Gastronomie Wintergarten)

Bild: Schiebedach Cabrio (Gastronomie Wintergarten)

Viele Menschen träumen von den Vorzügen eines eigenen Wintergartens. Dieses persönliche Reich dient vor allem als optimale Wohnraumerweiterung. Zudem bietet sich eine angenehme Oase zum Wohlfühlen und Erholen. Heutzutage können viele hochwertige Materialen zur Gestaltungsvielfalt im Wintergarten beitragen. Ein hohes Maß an Vorzügen bietet ein solcher Wintergarten aus Kunststoff. Die Fenster und Profile des Baus sind sehr pflegeleicht. Die Nutzungsdauer ist lange und unerschöpflich. Gegenüber eines Holzwintergartens genießen Sie jenen Vorzug, dass Witterungseinflüsse nur geringe Macht auf Ihren Anbau ausüben.

Die Pflege der Fenster und Wintergartenprofile ist im Verhältnis zu der Variante aus Holz, sehr gering und kann gleichzeitig auch von Laien durchgeführt werden.

Kunststoff und Holz kombinieren? – Eine sehr gute Lösung

Entscheiden Sie sich für einen großen Wintergarten, eignet sich Kunststoff in Verbindung mit Holzbalken als optimale Lösung. Fenster mit Kunststoffelementen können bereits vor Baubeginn angefertigt und müssen nur noch in die fertige Konstruktion integriert werden. Der Vorteil liegt vor allem in der Kostenersparnis. Die Gesamtoptik wirkt sehr edel und einzigartig. Damit Ihre Wintergärten witterungsbeständig bleiben, sollten Sie das Holz gründlich lackieren und zusätzlich mit einer Beschichtung verkleiden. Funktionalität und Optik werden nicht in Mitleidenschaft gezogen.

Mit der sorgfältigen Planung zum optimalen Endergebnis

Für den Bau des Kunststoffwintergartens benötigen Sie eine gute Planung. Die Höhe sowie die Dachneigung spielen einen wichtigen Punkt. Eine ausreichende Dachneigung ermöglicht der Wintersonne genügend Spielraum, den Wintergarten erwärmen zu können. In den restlichen Jahreszeiten spielt ebenfalls die Höhe des Gartens eine wesentliche Rolle. Da die warme Luft immer nach oben steigt und sich unter der Glasfront sammelt, müssen Sie sich für eine gute Beschattung und/oder Lüftung kümmern. Das Raumklima ist wichtig für die Nutzung der eigenen Wintergärten. Bei anfallenden Fragen, sollten Sie sich an Experten in diesem Bereich wenden. Viel Glück mit Ihrem Wintergarten aus Kunststoff.

Beispiel Wintergarten in der Gastronomie | Bild: Sunshine Wintergarten GmbH